Gebet [unter dem Kreuz]

O Herr Jesus Christus, du heiliges Gotteslamm, unter deinem Kreuz richte mich auf und hilf mir die Last tragen, die auf mir liegt. Gib mir deinen Frieden, damit ich in deiner Nachfolge lebe, vor aller Anfechtung bewahrt bleibe und dereinst Anteil habe an dem Tage deines Reiches, der ohne Abend ist. Um dei­nes bitteren Leidens und Sterbens willen. Amen.

[Evangelisch-Lutherisches Kirchengesangbuch, Seite 1202]